Hackstein Reuter » Anwälte » Kerstin Bigus-Tolsdorf LL.M.

Kerstin Bigus-Tolsdorf LL.M.

Vita.

Frau Rechtsanwältin Kerstin Bigus-Tolsdorf LL.M. ist auf die außergerichtliche und gerichtliche Durchsetzung von Ansprüchen gegenüber gesetzlichen Krankenversicherungen, insbesondere im Bereich der Hilfsmittelversorgung spezialisiert.

Ein weiterer Schwerpunkt ihrer Tätigkeit ist die Beratung von nichtärztlichen Leistungserbringern, Homecare-Dienstleistern, Großhändlern von Medizinprodukten und Hilfsmitteln sowie Herstellern von Medizinprodukten und Hilfsmitteln.

Kurzbiographie

  • Studium der Rechtswissenschaft an der Ruhr-Universität Bochum

  • Erstes Staatsexamen 2009

  • Referendariat am Landgericht Dortmund

  • Zweites Staatsexamen 2011

  • Zulassung als Rechtsanwältin 2011

  • Master of Laws (LL.M.), Westfälische Wihelms-Universität Münster, Medizinrecht, 2017-2019

  • Fachanwältin für Medizinrecht 2020

Schwerpunkte

  • Recht der Gesetzlichen Krankenversicherung
    • Recht der nichtärztlichen Leistungserbringer
    • Versorgungsvertragsrecht
    • Hilfsmittelrecht
  •  Medizinrecht
    • Sozialgerichtsprozessrecht
    • Medizinprodukterecht

Kerstin Bigus-Tolsdorf LL.M.
Rechtsanwältin
Fachanwältin für Medizinrecht

Angestellte Rechtsanwältin

bigus@hackstein-reuter.de

T 0231 / 70 06 07 70
F 0231 / 70 06 07 79